banner
Hyacinta Hovestadt  -  Skulpturen

 

Aktuelle Termine - Aktualisiert: 2018-05-21
Hyacinta Hovestadt "ENT-DECKUNG"

Einzelausstellung in der Neuen Galerie
der Volkshochschule Essen
Burgplatz 1
45127 Essen


5. Mai bis 12. Juli 2018

Wellpappe – ein unscheinbarer, umwelt­freund­licher Wegwerfartikel. Die inneren Strukturen dieses alltäglichen Materials regen Hyacinta Hovestadt zu immer neuen Ausdrucksformen an. Schicht für Schicht entwickelt sie aus der gewellten Pappe plastische Objekte, die organisch anmuten und an Nester, Schalen oder Hölzernes erinnern.

Kuratorin: Ariane Hackstein
 


Papier Global 4
Internationale Papierkunst Triennale 2018


Bereits zum vierten Mal werden die Museen der Stadt Deggendorf zum Zentrum internationaler Papierkunst. Den Rahmen für Papier Global 4 bieten das Handwerksmuseum mit 90 qm und die Stadtgalerie im Stadtmuseum mit 340 qm ausschließlich für Papierkunst. An unserer Ausschreibung für die Ausstellung "Papier Global 4" haben sich, ähnlich wie 2015, mehr als 400 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt beworben.
Die Qualität aller Bewerbungen war sehr hoch und so ist es der Jury nicht leicht gefallen eine Auswahl zu treffen. Schließlich wurden 94 Künstlerinnen und Künstler für eine Teilnahme an der Ausstellung im Rahmen der vierten Papierkunst Triennale in Deggendorf ausgewählt. Sie kommen aus 22 Ländern, überwiegend aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Es ist aber auch Südkorea, der Iran, Japan oder Kolumbien vertreten.
 


Vorschau Teilnahme Cartasia Biennale 2018, Lucca

Eröffnung der 9. Cartasia Biennale
03. August
Indoor: Palazzo Ducale, Lucca
Dauer: 04. August bis 30.September 2018


"Cartasia ist die internationale Biennale für Papier in all seinen Formen, erforscht und erlebt wie nie zuvor. Bei Cartasia wird Papier zum Ausdrucksmittel für Kunst (…). Die Biennale findet in der schönen mittelalterlichen Stadt Lucca (Toskana) statt, einem der größten Papierproduktionszentren Europas.
Das Thema der IX. Ausgabe ist "Chaos und Stille".
(Übersetzt mit Hilfe von Deepl.com translator)

"Cartasia" is the international Biennale dedicated to paper and its shapes, explored and experienced as never before. At Cartasia, paper becomes a means to express Art (…) The Biennale takes place in the beautiful medieval town of Lucca (Tuscany), one of the biggest paper production centers in Europe. The theme of the IX edition is "Chaos and Silence".